Breisach Aktuell

Gold für Burkheimer Spätburgunder

Beim internationalen Weinpreis Mundus Vini 2015 wurde der Burkheimer Spätburgunder „ViniGrande“ vom Burkheimer Feuerberg mit der Goldmedaille ausgezeichnet.

Eine Fachjury von fast 150 Juroren aus 36 Nationen hat über 4.000 Weine professionell verkostet und beurteilt. Der Burkheimer Spätburgunder stammt aus Selektionsrebanlagen auf Vulkanverwitterungsgestein, in der die Trauben auf einen minimalen Ertrag reduziert wurden. Der Wein reifte 18 Monate in kleinen Barriquefässern. Die Juroren bestätigten diesem großen Rotwein viel Körper und Komplexität mit reichem Potenzial. Im Geschmack zeigt er intensive Aromen nach Beerenfrüchten und Schwarzkirsche mit einem Hauch von Schokolade. Dieser Erfolg ist eine weitere Bestätigung der intensiv gelebten Qualitätsphilosophie der Burkheimer Winzer am Kaiserstuhl.

 

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …