Markgräfler Bürgerblatt

Gold für Badenova-Neubau

Foto: A. J. Schmidt

Das neue Verwaltungsgebäude von Badenova in der Tullastraße erfüllt höchste ökologische Standards: Die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) hat Badenova deshalb mit Gold ausgezeichnet. Der Büroneubau ist damit das erste Gebäude in Freiburg überhaupt, das mit Gold zertifiziert ist. Im Rahmen eines Rundgangs wurde der Neubau vorgestellt.
Auf dem Dach des Neubaus – im Hintergrund die große Solaranlage (v. l.) freuen sich über die Auszeichnung: Stefan Eckstein (Leiter Gebäudemanagement Badenova), Matthias Schöffing (Bereichsleiter Badenova, u.a. Materialwirtschaft & Liegenschaften), Dr. Thorsten Radensleben (Vorstandsvorsitzender Badenova), Volker Weiß (Büro Stahl + Weiß, zertifizierter Auditor im Auftrag der Dt. Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen, DGNB e. V.), Harry Vogt (verantwortlicher Architekt und Generalplaner), Andrea Wurm (Büro Stahl + Weiß, zertifizierte Auditorin im Auftrag der Dt. Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen, DGNB e. V.).

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …