Markgräfler Bürgerblatt

Gewerbeverband Bad Krozingen

Antrittsbesuch im Zentrum Beruf und Gesundheit (v.l.) Miriam Rampf, Andrea Nordmann, Ernst Klauke, Peter Lob Foto: Mark O. Petersen

Beruf und Gesundheit gehören zusammen

Bad Krozingen. Seit über 40 Jahren ist das Zentrum Beruf und Gesundheit am Kurpark 1 fester Bestandteil des Benedikt Kreutz Rehabilitationszentrums und hat seinen Sitz an der Pforte zum Kurpark.
Handlungsfokus des Zentrums ist es, eine ganzheitliche medizinisch-berufliche Rehabilitation bei Personen zu erreichen, die von einer schweren körperlichen oder seelischen Belastung genesen und ihren Weg zurück in den beruflichen Alltag finden wollen. Das berufliche Förderangebot ist breit gesteckt – von der Berufsfindung bis zur kaufmännischen Umschulung mit IHK Abschluss. In jüngster Vergangenheit neigt sich der Schwerpunkt auch der Prävention in den Betrieben zu. So bietet das Führungsduo Andrea Nordmann und Ernst Klauke zusammen mit ihren 40 Mitarbeitern jetzt verstärkt Unternehmen in Südbaden an, diese in Fragen zur Gesundheit kompetent zu begleiten. Ob es um die betriebliche Gesundheitsförderung oder um Führung und Kommunikation geht, die Beratung und Schulung orientiert sich individuell am Bedarf der Betriebe.
Peter Lob und sein Team begrüßten das neue Mitglied im Gewerbeverband mit dem beliebten Mitgliedsschild. Gemeinsame Handlungsfelder wie die Jobstartbörse und die Teilnahme an den Events im Frühjahr und Herbst wurden angesprochen, damit das Leistungsspektrum des Zentrums nicht nur in Bad Krozingen, sondern auch im Umkreis vorgestellt werden kann. (mp)

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …