Markgräfler Bürgerblatt

Gemeinschaftsschule Adolph Blankenhorn: 65 SchülerInnen erhielten Abschlusszeugnisse

Impressionen der Abschlussfeier. Foto: privat

Müllheim. In der vergangenen Woche feierten die SchülerInnen der Abschlussklassen der Gemeinschaftsschule Adolph Blankenhorn das Ende ihrer Zeit in der Haupt- und Werkrealschule. Insgesamt 65 SchülerInnen treten nun ihren Weg in die Zukunft an. Erfreulich, dass alle Jugendlichen einen Platz an einer weiterführenden Schule, einen Ausbildungsplatz oder ein FSJ haben.
Der Abend bot ein abwechslungsreiches, von den Schülern gestaltetes Programm, welches durch ein Klaviersolo von Fabian H. (9b) eingeleitet wurde. Die Klassenlehrer Stefanie Schitterer (10), Wolfgang Hügle (9a) und in Vertretung Milan Öhler (9b) ließen die gemeinsame Schulzeit auf humorvolle Weise Revue passieren. Schulleiter Thomas Manthey thematisierte in seiner Rede die Vielfalt und ermutigte die SchülerInnen dazu, auch Dinge anzupacken, die unmöglich erscheinen.
Insgesamt elf Schüler wurden für ihre herausragenden Leistungen ausgezeichnet. Nach der Zeugnisübergabe klang der Abend bei einem Buffet langsam aus.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …