Breisach Aktuell

Gelungenes Adventsessen der Senioren

Der gut gefüllte Saal im katholischen Gemeindehaus St. Hildegard.

Stadtseniorenbeirat ludt ein

Dass der Stadtseniorenbeirat aus Ideen Worte und aus Worten Taten hervorbringt, zeigte sich wieder einmal am letzten Samstag im katholischen Gemeindehaus St Hildegard.

Rund 130 Bürgerinnen und Bürger aus Breisach und den Ortsteilen, kamen der Einladung des Stadtseniorenbeirats nach.

Das Adventsessen sprach vor allem Menschen an, die neu in Breisach sind, einsam, Kontakte knüpfen wollen, oder einfach mal einen Tapetenwechsel benötigen.

Die Gruppe soziales des Stadtseniorenbeirats hatte im Vorfeld die Veranstaltung gut vorbereitet.

„Das Essen, die Getränke, Kaffe und Kuchen wurden komplett von Spendern aus der Geschäftswelt und Privatbürgern finanziert.

Michael Mros der 1. Vorsitzende des Stadtseniorenbeirats begrüßte die anwesenden Bürgerinnen und Bürger sehr herzlich und versprach auch, dass im kommenden Jahr der Seniorenbeirat alles wieder versuchen wird , ein Essen im gleichen Rahmen zu veranstalten. Er bedankte sich bei allen Helfern der Kolpingfamilie, den Seniorenbeiratsmitgliedern und natürlich auch bei der Katholischen Pfarrgemeinde,allen Spendern und Sponsoren, die es ermöglicht haben dieses Adventsessen durchzuführen.

Alle anwesenden Bürgerinnen und Bürger erlebten einen gemütlichen, schönen Adventsnachmittag in froher geselliger Runde.

 

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …