Breisach Aktuell

Fußballverein FC Rimsingen stellt Jugendkonzept vor

Spielspaß mit Verantwortung

100 Aktive, 15 Trainer und Betreuer – die Jugendabteilung des Fußballvereins FC Rimsingen hat eine stolze Größe erreicht. Den Verantwortlichen ist es daher besonders wichtig, dass die Arbeit im Team nicht ziellos erfolgt, sondern einen Plan hat. Gemeinsame Ziele und Werte, eine prägende Idee – das alles soll das Jugendkonzept des FCR vermitteln, das jetzt auf einem Elternabend der G-Jugend vorgestellt wurde.

Dass ein Fußballverein seinen jüngsten Mitgliedern die Freude am Kicken vermitteln will, ist selbstverständlich. Doch die Jugendarbeit beim FCR ist mehr. „Wir sind Teil des Dorfgeschehens, Teil der Gemeinschaft“, sagt Thomas Ingenhoven, der gemeinsam mit Markus Rupp die Jugendabteilung des FCR leitet. „Das heißt: Wir haben auch einen gesellschaftlichen Auftrag.“ Darum will der FCR neben dem Sport, der damit einhergehenden Gesundheitsförderung und dem Aufbau eines Wir-Gefühls auch soziale und gesellschaftliche Tugenden vermitteln. Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit, Verbindlichkeit – das sind nur drei Schlagworte aus dem Konzept. Es beinhaltet auch, dass man lernt, Schwächere zu unterstützen, dass man gemeinsam auf ein Ziel hin arbeitet und dass man auch akzeptiert, wenn es mal nicht so läuft. „Das kann das eine Niederlage sein oder eben dass man den Wert des Teams über das eigene Interesse stellt“, so Ingenhoven weiter. In dem Papier wird auch aufgezeigt, was von Eltern sowie den Kindern und Jugendlichen erwartet wird. Der Spaß steht beim Fußball im Vordergrund, doch zum Gelingen trägt jeder mit Verantwortung und Pflichten bei. Die fußballerische Ausbildung ist beim FCR klar strukturiert. Entsprechend des Alters werden im Training Schwerpunkte gesetzt. Die Trainerteams der einzelnen Jahrgänge setzen sich in der Regel aus einem ausgebildeten Trainer und einem Nachwuchstrainer zusammen. Auch hier setzt der FCR auf den eigenen Nachwuchs. Das Jugendkonzept zum Nachlesen sowie alles weitere zum Fußball beim FCR gibt es im Internet unter: www.fcrimsingen. de. Kontakt bei Rückfragen: Philipp Peters, Fon: 0171/9958941.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …