Markgräfler Bürgerblatt

Fußballmädchen FC Neuenburg

Dürfen sich zu recht freuen: Neuenburgs Fußballmädchen nach dem Entscheidungsspiel gegen Buggingen. Foto: privat

Klassenerhalt geschafft

Neuenburg. Mit dem überzeugenden Ergebnis von 3:0 (1:0) im Entscheidungsspiel gegen Buggingen-Seefelden haben sich die Fußballmädchen des FC Neuenburg selbst belohnt: Im entscheidenden Rundenspiel brachten sie die beste Saisonleistung.
Die Mannschaft war ähnlich wie im letzten Jahr beim Spiel gegen Munzingen um den Aufstieg eigentlich schon „blutleer“, ein solches Ergebnis und die Art des Zustandekommens war so nicht zu erwarten. Derart unter Druck bot die Mannschaft ein für ihre Verhältnisse extrem gute Leistung. Von der ersten Minute sah man, dass eine extrem fokussierte Mannschaft auf dem Feld stand, in welcher keine einzige Spielerin auch nur ein bisschen unter ihrer Maximalleistung lag.
Neuenburg legte los wie die Feuerwehr und kam bereits nach drei Minuten zum 1:0. Ein einstudierter Eckball von S. Lemke, welchen A. Wagner perfekt verwertete, kehrte die Voraussetzungen für das Spiel völlig um und schien Buggingen zu lähmen. Außer langen Bällen kam recht wenig. Mehrere weitere Chancen, darunter eine 100prozentige, konnte dann allerdings nicht genutzt werden.
Buggingen war zwar stets bemüht, als sich aber nach 50 Minuten A. Welker links durchsetzte und uneigennützig auf die völlig frei stehende K. Veldink passte, war das Spiel praktisch gelaufen. A. Wagner mit Ihrem zweiten Treffer sorgte dann für die endgültige Entscheidung nach 55 Minuten. Außer einem von N. Lemke an die Latte gelenktem Freistoß sprang für Buggingen nichts mehr heraus und am Ende konnten sie froh sein, nicht vollends unter die Räder zu kommen, blieben doch einige gute Konterchancen ungenutzt.
Es war eine Saison an der „personellen“ Grenze. In der Rückrunde aufgrund vieler Ausfälle praktisch nicht mehr konkurrenzfähig, war es der Wille, der am Schluss den Unterschied ausmachte. Kompliment an die Mannschaft für diesen Teamgeist!

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …