Markgräfler Bürgerblatt

Fußball in der Alemannia Müllheim

Fabian Fellmann, links im Spiel gegen SG Kirchhofen, das mit 11:2 gewonnen wurde.

DSC08965
Bereits zwei Spieltage vor Saisonende stehen die D1-Junioren der Alemannia Müllheim als Meister in der Kreisklasse 4 fest. Die Jungs von Trainer Stephan Reichenbach mussten keinen Punktverlust hinnehmen und können sich über ein deutliches Torverhältnis von 109:7 Toren aus bislang 15 Spielen freuen.

Fabian Fellmann (blaues Trikot) im Spiel gegen SG Kirchhofen

Fabian Fellmann (blaues Trikot) im Spiel gegen SG Kirchhofen

Von links nach rechts: Nils Wattchow, Paul Dorn, Fabian Fellmann; 2.Reihe von links nach rechts: Mathis Fischer, Noah Reichenbach, Nicola Taylor; dahinter von links: Torhüter Julian Strub, Liam Lukic, Tristan Hintze, Selim Kurt,Nils Anderlei und Marius Karcher.Ganz oben die beiden Trainer Stephan Reichenbach und Dietmar Frei; auf dem Foto fehlen Leander Martin und Lukas Schropp. (Fotos: Frauke Fellmann-Helms)

In den blauen Trikots v.lks. Tristan Hintze, Fabian Fellmann, Paul Dorn

In den blauen Trikots v.lks. Tristan Hintze, Fabian Fellmann, Paul Dorn

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …