Breisach Aktuell

Für fünf Jahre vereint

Die neue Breisacher Führungsmannschaft – Bürgermeister, Gemeinderat, Ortsvorsteher und Dezernenten
Die neue Breisacher Führungsmannschaft – Bürgermeister, Gemeinderat, Ortsvorsteher und Dezernenten

Konstituierende Sitzung des Breisacher Gemeinderates

Der Gemeinderat von Breisach hat sich in seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause konstituiert.

Nach der Frageviertelstunde für Einwohner und Bekanntgabe der Beschlüsse der letzten nichtöffentlichen Sitzung konnte Bürgermeister Oliver Rein in seiner Ansprache auf die ehrenamtliche Tätigkeit für das Gemeinwohl eingehen. „Es ist aller Ehre wert, sich dem Wählervotum auszusetzen und sich ehrenamtlich im Gemeinderat zu engagieren.“ mit diesen Worten begann der Bürgermeister seine Ansprache, bevor er alle Mitglieder des Gemeinderates mit der Verpflichtungsformel auf ihr bevorstehendes Amt vereidigte. Die ersten Aufgaben des Gemeinderates bestanden darin, sich auf die Anzahl der Ausschussbesetzungen zu einigen. Dem Verwaltungs- und Sozialausschuss gehören neben dem Bürgermeister zukünftig elf, dem Technischen Ausschuss 16 und dem Wohnungsvergabeausschuss sieben Mitglieder an. Im Anschluss wurden dann die Bürgermeisterstellvertreter gewählt. Jörg Leber wurde als erster Stellvertreter einstimmig ohne Gegenkandidaten ins Amt berufen, zur Wahl des zweiten Stellvertreters wurden Lothar Menges sowie Dr. Petra Breitenfeldt nominiert. Menges wurde mit 24 zu 4 Stimmen deutlich überlegen gewählt. Zu Ortsvorstehern bzw. Stellvertretern der Stadtteile wurden bestellt: Für Gündlingen sind dies Anton Siegel und Stellvertreterin Ruth Köbele, für Niederrimsingen Frank Greschel und Stellvertreter Hubert Lai sowie für Oberrimsingen Pius Mangold und Stellvertreter Wolfgang Schmitt. Die Vorsitzenden bzw. Sprecher der einzelnen Fraktionen sind Dr. Jacob Loewe für die CDU, Frank Kreutner für die SPD, Jürgen Langer für die ULB, Dr. Petra Breitenfeldt für die Grünen, Werner Schneider für die FDP/FWB sowie Stefan Schnebelt für die Gruppe Bürgerliste Breisach. Die Ausschussmitglieder und die Mitglieder in den verschiedenen Verbänden wurden jeweils von den Fraktionen vorgeschlagen und gewählt.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …