Markgräfler Bürgerblatt

Freiburger Herbstmess‘

Bunte Kirmes- oder Jahrmarkts-Welt – stets dominant, alles überragend das Riesenrad auf der Freiburger Herbsmess´. Foto: rs

13. bis 23. Oktober:„Z´Friburg isch Herbschtmess‘!“

Ab Freitag, 13. Oktober, heißt es für elf Tage wieder „ z´ Friburg isch Herbschtmess´!“ Bis Montag, 23. Oktober, lockt Freiburgs Herbstmess´ neben den bekannten und geschätzten Klassikern Riesenrad, Geisterbahn, dem nostalgischen Wellenflieger, Autoscooter, der Rutsche mit beliebten, kindsgerechten Fahrgeschäften wie Kinderkarussell, Kinderschleife und einigem anderen mehr. Im ´Splash-Ball´ können große wie kleine Mess´-Besucher trockenen Fußes über Wasser laufen, die 35 Meter lange Riesenrutsche wird wieder Fahrgäste wie Zuschauer gleichermaßen begeistern. Drei ganz neue Attraktionen werden 2017 dabei sein: das Themenkarussell „Apollo 13“, die Wasserbahn „Big Splash“ sowie die Kinderachterbahn „Crazy Coaster“. Zur Eröffnung der Freiburger Herbstmess´ dürfen von 17 bis 17.30 Uhr alle Fahrgeschäfte kostenfrei getestet werden.

Bunt und vielfältig wie stets das Angebot an Los- und Schießständen, an Geschicklichkeits-, Wurf-, Fadenzieh- und Entenangelbuden, an Süßwarenständen mit Magenbrot, Zuckerwatte, gebrannten Nüssen und Mandeln, sowie die umfangreiche Warenmesse mit ihren Tee- und Gewürzständen, mit Textilien, Lederwaren, nützlichen und unnützen Gegenstände für den täglichen Gebrauch, Spielsachen, Topfpflanzen und vielem mehr.

Für das leibliche Wohl sorgt die bewährte, herzhafte Festplatzmischung aus Fischbrötchen, Bratwurst, Pommes weiß-rot, aber auch gefülltem Schweinerollbraten und saftigen Steaks, dazu frischgezapftes Bier, Wein und alkoholfreie Getränke.

Gestartet wird die „Freiburger Herbstmess´“ am Freitag, 13. Oktober um 17, um 19 Uhr ist Fassanstich und gegen 22.30 Uhr das traditionelle Eröffnungs-Feuerwerk.

Der Messe-Dienstag, 17. Oktober, ist Kinder- und Familientag mit halben Preisen bei den Fahr- und Belustigungsgeschäften, der Mittwoch, 18. Oktober, ist Studententag. Der Donnerstag, 19. Oktober, ist Schnäppchentag, am Freitag, 20. Oktober, bitten die Schausteller zum Oma-Opa-Enkeltag und Seniorennachmittag: Die ersten 100 Großeltern, die mit ihren Enkeln im Festzelt begrüßt werden können, erhalten eine Überraschungstüte mit Freifahrten.

Mit dem spektakuläre Brillantfeuerwerk am Montag, 23. Oktober, gegen 22 Uhr geht die Freiburger Herbstmess´ 2017 zu Ende. (rs)

Info: www.freiburgermess.freiburg.de.


VERLOSUNG

Freiburger Herbstmess´ und Markgräfler Bürgerblatt/Breisach Aktuell verlosen

verschiedene Herbstmess´-Freifahrtkarten 2017 für Klein und Groß

Einsendeschluss ist Mittwoch, 4. Oktober 2017

Postkarte schreiben – den Einsendeschluss (Poststempel) beachten – und an Müllheimer Verlags GmbH – Markgräfler Bürgerblatt – Am Lindle 4 in 79379 Müllheim senden. Möglich ist auch eine Teilnahme per Fax 07631 5027 oder E-mail stich@markgraefler-buergerblatt.de.

Die Gewinner werden benachrichtigt, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …