Markgräfler Bürgerblatt

Frauenchor Voices inTakt · Chorleiter Fabian Weithoff

Fabian Weithoff. Foto: privat

Jahreskonzert unter neuer Leitung

Staufen. Großes tut sich – der Frauenchor „Voices in Takt“ aus Staufen bereitet sich auf sein Jahreskonzert vor, dass diesmal eine Premiere beinhaltet: erstmalig hat der neue Chorleiter Fabian Weithoff die Leitung.

Fabian Weithoff studiert seit 2012 Violine und Lehramt Musik an der Musik-Hochschule Freiburg. Von dem anfänglichen Hauptfach Violine verlagerte er seinen Schwerpunkt später auf die Fächer Gesang und Dirigieren.

Fabian Weithoff sammelte Erfahrungen in der Ensemblearbeit sowohl als Mitglied als auch in leitender Funktion. Neben den Verpflichtungen im Hochschulorchester der Musikhochschule Freiburg führten ihn Konzertreisen als Geiger in der Jungen Kammerphilharmonie Rhein-Neckar nach Amerika und Neuseeland. Als Sänger ist Weithoff im Württembergischen Kammerchor, sowie als Bass der Freiburger Pop-Acappella-Gruppe „anders“ aktiv.

Erste Chorleitererfahrungen machte Weithoff bereits mit 15 Jahren in der Kirchenmusikausbildung. Zu Beginn des Studiums übernahm er den Chor der Studentengemeinschaft Alt-Straßburg. Seit September 2016 leitet er als Nachfolge von Marius Mack den Staufener Frauenchor Voices inTakt.

Das Jahreskonzert des frauenchores, bei dem Weithoff sein debut als Chorleiter und -dirigent gibt, findet am 13. Mai in der Aula des Faust-Gymnasiums Staufen um 19.30 Uhr statt. Karten-Vorverkauf: Tourist-Info Staufen und Münstertal

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …