Fördermöglichkeiten im Tourismus

Zweites Seminar des Naturgarten Kaiserstuhl für touristische Leistungsträger

Dem wachsenden wirtschaftlichen Druck, der auf den deutschen Unternehmern aus der Tourismusbranche lastet, stellt man am besten einen stetigen Innovations- und Wachstumsprozess entgegen. Doch wie finanziert der Unternehmer von heute diese Investitionen? Gibt es Zuschüsse? Einfache und günstige Finanzierungsmöglichkeiten? Im Rahmen dieses Seminars werden die wichtigsten Förderprogramme im Tourismus für die Jahre 2014 und 2015 vorgestellt. Das Seminar richtet sich an Beherbergungs- und Gastronomiebetriebe, Weinbaubetriebe mit Direktverkauf und andere Anbieter von touristischen Leistungen.

Als Referenten konnten Martin Armbruster und Tabea Müller von der Spitzmüller AG gewonnen werden, die sich u.a. auf Fördermittelberatung spezialisiert hat. Die Veranstaltung findet am Dienstag, 18. November 2014 von 9 Uhr bis ca. 12:30 Uhr im Badischen Winzerkeller Breisach statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 20,- € pro Person.

Die Teilnehmerzahl ist auf 35 Personen begrenzt. Um Anmeldung bis Montag, 10.11.2014 an info@kaiserlich-geniessen.de wird daher gebeten. Bei zu vielen Interessenten, werden die Plätze nach Eingangsdatum vergeben. Bei weniger als 10 Teilnehmern kann das Seminar nicht stattfinden.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …