Markgräfler Bürgerblatt

Fischsterben wegen Störung

Müllheim. Durch einen Fehler in der für den Abwasserablauf zuständigen automatisierten Steuerungsanlage kam es zu einem Rückstau der Abwässer in das Rückhaltebecken im Müllheimer Gewerbegebiet westlich der B3 und in dessen Folge zu einem unkontrollierten Einfließen von Abwässern in die Hügelheimer Runs. Durch die Konzentration an Fäkalabwasser, bei gleichzeitig niedrigem Wasserstand, wurde den in dem Bach lebenden Fischen der Sauerstoff entzogen, die daraufhin verendeten. Wie eine Überprüfung der Steuerungsanlage ergab, bestand diese Störung bereits seit Mittwoch kurz vor Mitternacht. Zur Zeit wird untersucht, warum das System die Störungsmeldung nicht an die für die Überwachung zuständige Firma übermittelt hat. Der entstandene Schaden kann im Moment noch nicht beziffert werden.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …