Markgräfler Bürgerblatt

Eröffnung DRK- Seniorensommer

Austausch und Begegnung im Rotkreuzhaus: Viele der Festgäste nutzten die feierliche Eröffnung des Seniorensommers für angeregte Gespräche. Fotos: DRK-Kreisverband

Heiter und beschwingt im Rotkreuzhaus

Müllheim. Eine heitere und ausgelassene Stimmung herrschte kürzlich bei der Eröffnungsveranstaltung zum DRK-Seniorensommer im Rotkreuzhaus Müllheim. Rund 50 Senioren waren der Einladung des Mitarbeiter-Teams der DRK-Seniorenarbeit ins Rotkreuzhaus Müllheim gefolgt. Musik, Austausch, Begegnung und Geselligkeit bei gutem Markgräfler Wein standen dabei im Mittelpunkt des Nachmittages.
Als große Bereicherung für die Veranstaltung erwiesen sich dabei erneut die vier Musiker der „Markgräfler Spätlese“. Die Rentner-Band um Erwin Bornemann schaffte es schnell, Stimmung in den Rotkreuzsaal zu bringen und die Senioren zum Mitsingen, Mitschunkeln und sogar zum Tanzen bis in den Abend hinein zu bewegen.

DRK-SeniorenSommer feierlich eröffnet: Die vier Musiker der „Markgräfler Spätlese schafften es schnell Stimmung in den Rotkreuzsaal zu bringen und die Senioren zum Mitsingen und Mitschunkeln bis in den Abend hinein zu bewegen.

DRK-SeniorenSommer feierlich eröffnet: Die vier Musiker der „Markgräfler Spätlese schafften es schnell Stimmung in den Rotkreuzsaal zu bringen und die Senioren zum Mitsingen und Mitschunkeln bis in den Abend hinein zu bewegen.

„Mit unseren verschiedenen Angeboten möchten wir Lebensfreude vermitteln und Anlass und Raum für Begegnung schaffen“, betonte Frank Schamberger von der DRK-Servicestelle Seniorenarbeit bei seiner kurzen Begrüßungsansprache. Ihm oblag es auch einen kurzen Vorgeschmack auf die rund 60 Veranstaltungen des DRK-Seniorensommers zu geben. Die elfte Auflage des Sommerferienprogramms für Senioren bietet in Bad Krozingen, Buggingen, Malsburg-Marzell, Müllheim und Kandern bis zum 10. September wieder ein buntes Programm mit Seniorenausflügen, Spiele- und Singnachmittagen, einem Mittagstisch, Seniorengymnastik, der DRK-Sommerfreizeit und vielen anderen Aktivitäten.
Das aktuelle Programmneft  ist unter der Rubrik „Aktuelles“ über die Homepage des DRK-Kreisverbandes (www.kv-muellheim.drk.de) abrufbar und kann auf Wunsch auch gerne zugesandt werden.
Info: Frank Schamberger, DRK-Kreisverband Müllheim, 07631 1805-0

DRK-SeniorenSommer feierlich eröffnet: Im Rotkreuzhaus herrschte eine ausgelassene Stimmung.

DRK-SeniorenSommer feierlich eröffnet: Im Rotkreuzhaus herrschte eine ausgelassene Stimmung.

 

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …