Markgräfler Bürgerblatt

Ernstes und Heiteres – nah beieinander

Gewerbevereinschef Wolfgang Riesterer. Foto: Willaredt

Neujahrsempfang des Gewerbevereins Breisgau-Hartheim/Eschbach

Hartheim. Mehr als 100 Gäste waren beim Neujahrsempfang des Gewerbevereins Breisgau Hartheim/Eschbach im Weinstetter Hof zusammengekommen. Wolfgang Riesterer, Chef des 140 Mitglieder starken Vereins, moderierte gewohnt gekonnt die Veranstaltung.

Der Vorsitzende des Gewerbevereins begrüßte unter den Gästen Eschbachs Rathauschef Mario Schlafke mit Lebensgefährtin sowie Hartheims neuen Bürgermeister Stefan Ostermaier, der neben Ehefrau Angela auch Baby Laura mitgebracht hatte.

Riesterer mahnte die Gäste, auch im neuen Jahr den Spaß neben der Arbeit nicht zu vergessen. Nostalgisch der Rückblick auf das vergangene Jahr mit Bürgermeisterwahlkampf, gut besuchten Veranstaltungen der Händlervereinigung wie dem Landvergnügen oder der Jobbörse, die 2018 für den 17. März geplant ist. erneut mit anschließender Schlagerparty in der Seltenbachhalle in Feldkirch.

Einen heiter-musikalischen Kontrast brachte dann Stimmenimitator Tobias Gnacke, der den Saal mit seiner Performance zum Kochen brachte.

 

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …