Markgräfler Bürgerblatt

Erlös Weihnachtsmarkt in Schliengen

5.5000 Euro an Spenden verteilt

Schliengen. Mit 5.500 Euro Reinerlös aus dem Weihnachtsmarkt in Schliengen konnten sieben soziale Einrichtungen unterstützt werden. Kürzlich haben die teilnehmenden Vereine und Organisationen entschieden, den Erlös an folgende soziale Einrichtungen zu spenden:
Die Freie Christengemeinde Pfadfinder Schliengen. Die Spende wird für die Sanierung der Container im Pfadfinderzentrum verwendet.
Die Lebenshilfe in Müllheim; sie unterstützt Menschen mit Behinderungen bei Behördengängen, Anträgen, der Wohnungssuche, Alltagsbewältigung.
UNICEF zur Linderung der Not der Flüchtlingskinder in den Krisengebieten.
Das Behindertenhaus Yancana Huasy in einem Armengebiet in Lima; speziell als Unterstützung eines Ärzteteams, das frühzeitig behinderte Kinder untersucht, damit diese von klein an richtig versorgt und behandelt werden können.
Die Gesellschaft Staufen-Paraguay e.V. zur Unterstützung – unter anderem Patenschaften für Kinder und Jugendliche zur Unterstützung bei ihrer Ausbildung.
Den Deutschen Caritasverband e.V. für die Kinderhilfe in Bethlehem.
Für die Teilnehmer war es wichtig, dass die Spenden in den Entwicklungsländern zur Linderung der dort herrschenden Not und das Elend eingesetzt werden.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …