Breisach Aktuell

Erfolgreiches Jahr für die Stadtmusik

Erster Jahresrückblick der neuen Vorsitzenden Margot Kückelheim

Seit einem Jahr ist die Vorsitzende Margot Kückelheim nun in verantwortlicher Position bei der Stadtmusik Breisach. Und sie hat schon den ersten Dirigentenwechsel erfolgreich gemeistert.
Dirigent Thierry Abramovici verließ das Ensemble im Mai 2015. Gewonnen wurde mit Martin Baumgartner ein ebenso erfahrener Musiker mit Neigung zum Dirigentenstab. Er bietet langjährige Erfahrungswerte, denn seit 14 Jahren ist er auch Stadtmusikdirektor und Dirigent der Stadtmusik Endingen. Diese musikalische Erfahrung benötigt das Breisacher Ensemble mit gerade mal 35 aktiven Musikern und Musikerinnen. Kückelheim sprach der  Gesamtvorstandschaft und den Aktiven für die Bewältigung aller Aufgaben und insbesondere der musikalischen Herausforderungen ihr Lob aus. Positiv bewertete sie auch die Zusammenarbeit mit der Jugendmusikschule Breisach und deren Leiter Christoph Scherzinger.
Eine Vielzahl von Auftritten und eine mächtige Anzahl an Proben, das ist schon intensiv. Insbesondere auch über die Fastnachtszeit. Nicht zu vergessen Auftritte an Kindergottesdiensten, bei der Begleitung der Fronleichnamsprozession und beim Stadtpatrozinium. Was wären solche Veranstaltungen ohne die musikalischen Klänge eines Orchesters, das aus vielen Registern besteht. Dünn die Bestückung der Einzelregister und hier insbesondere bei den Klarinettisten,  aber die Atmosphäre der Musiker ist dennoch gut. Das kompensiert vieles. „Unterhaltung pur“ wie beim Jahreskonzert  2015 im Restaurant am Rhein oder das erst kürzlich stattgefundene Jahreskonzert im Badischen Winzerkeller. Diese Musiker und Musikerinnen können was, bieten individuelle Klasse in der Welt der schönen Töne. Aber für das Hauptorchester werden dringend weitere Musiker gesucht, denn schwierige Stücke erfordern bei der Umsetzung eben auch qualitative Vielfalt.
Margot Kückelheim blieb 1. Vorsitzende, Simon Schmidt ist Stellvertreter. Rechnerin ist Jennifer Ciesiolka, Schriftführerin Anja Oßwald. Instrumentenwart ist  Oliver von Münchhausen und Jugendwarte sind Martin Schubel und Annika Schlosser. 14 Kinder sind im Vororchester der Stadtmusik und bieten die Aussicht in Zukunft die Unterhaltungsvirtuosen der Stadtmusik zu verstärken.  Nicht zu unterschätzen ist dabei die Vorbildfunktion einzelner  musiklischer Lebensleistungen von Musikern.  So konnte Bernhard Tröller für 55 Jahre und Manuela Vollmer für 30 Jahre Mitgleidschaft bei der Stadtmusik Breisach geehrt werden. Das sind beeindruckende Zahlen  für den Nachwuchs im Ehrenamt  und für die Stadtmusik Breisach.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …