Markgräfler Bürgerblatt

Erfolgreiche Samurai Kids in Eimeldingen

Erste Gürtelprüfung zum weiß-gelben Gürtel

Das im März neu gegründete Karate Dojo Samurai Kids Eimeldingen mit seinem speziellen Karate Angebot für Kinder und Jugendliche von 5 bis 14 Jahren konnte nun den ersten Erfolg verbuchen.

Nach fünf Monaten Training in den vier Schwerpunkten Übungen zur Verbesserung der Koordination, Kondition und Beweglichkeit, Sicherheitsregeln und Verhaltensweisen zum richtigen Umgang mit Konflikt- und Krisensituationen im Alltag, Vermittlung von Werten wie Respekt, Höflichkeit, Selbstdisziplin, Mut sowie grundlegende Karatetechniken zur Selbstverteidigung, Selbstbehauptung und Stärkung des Selbstvertrauens galt es, die erste Hürde zu überwinden. Es fand die erste Gürtelprüfung zum weiß-gelben Gürtel unter den strengen Augen von Prüfer Ingo Büscher, 1. Dan, statt. Bei dieser Prüfung waren im Vorfeld Sicherheitsfragen zu beantworten und ein Fitnessparcour zu durchlaufen. Geprüft wurden dann noch abschließend die im Training erlernten Karate Techniken wie Tsuki (Fauststöße), Uke (Blocktechniken) und Geris (Fußtritt).

Dank guter Vorbereitung, hoher Motivation und einem deutlich gesteigertem Selbstvertrauen der Kleinen und Größeren war das Bestehen der Prüfung für alle Samurai Kids kein Problem. Alle durften im Anschluss stolz und zufrieden ihre Urkunde und den neuen Gürtel aus der Hand des Prüfers Ingo Büscher und dem Trainerteam mit Lea Kronen und Sonja Smeets in Empfang nehmen. Weiter geht es nun im Training mit der Vorbereitung zur Prüfung zum gelben Gürtel, die noch dieses Jahr angestrebt wird.

Am Donnerstag, 5. Oktober, bietet das Samurai Kids Dojo bei einem Tag der offenen Tür von 16 bis 17 Uhr allen interessierten Kids und Eltern die Gelegenheit, in der Sporthalle G5, Im Rebacker 11 in Eimeldingen unverbindlich ins Karatetraining rein zu schnuppern und mitzumachen. Trainiert wird barfuß. (khk)

Info: www.samuraikid.de

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte dich auch interessieren …