Markgräfler Bürgerblatt

Eltern-Kind-Fachklinik Münstertal

Die Bauzeit ist vorüber: Staufens Bürgermeister Benitz lässt sich den Umbau erläutern. Foto: privat

Physiotherapieabteilung eingeweiht

Staufen. Kürzlich wurde die sanierte und neu gestaltete Physiotherapie- Abteilung sowie das sanierte Hallendach der Eltern-Kind-Fachklinik Münstertal in Staufen eingeweiht. In einer Ansprache würdigte der Geschäftsführer des Deutschen Arbeitskreises für Familienhilfe, Klemens Wehr, die Anstrengung aller Beteiligten.
In nur drei Monaten waren bei laufendem Betrieb die Dachsanierung und der Umbau der Physiotherapie- Räume fertig. Staufens Bürgermeister Michael Benitz bedankte sich im Namen des Gemeinderates und der Stadt Staufen mit einem Blumenpräsent dafür, dass der Deutsche Arbeitskreis für Familienhilfe in den Standort Staufen investiere. Das Haus habe über 40.000 Kurtaxe pflichtige Übernachtungen im Jahr und sei somit bedeutsam für den Tourismus in Staufen.
Architekt Andreas Thoma lobte die gute Zusammenarbeit mit den beteiligten Handwerksunternehmen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: die Räume wirken hell, freundlich und modern. Gerne nahmen die Gäste das Angebot an, einen Blick in die neuen Krankengymnastikräume zu werfen.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …