Markgräfler Bürgerblatt

SPD Bad Krozingen Hartheim: Neuer Vorstand gewählt

Neuer SPD Vorstand in Bad Krozingen gewählt (v.l.): Michael Zimmermann, Bärbel Seidl-Beckmann, Alexandra Kenklies, Peter Widdes, Klaus Finke, Thomas Thürling, SPD-Kreisvorsitzende Birte Könnecke, Peter Falk, Matthias Schmidt, Armin Hänßel. Foto: privat

Bad Krozingen/Hartheim. Die SPD Bad Krozingen Hartheim traf sich zur Jahreshauptversammlung im Kurhaus Bad Krozingen. Als Gast konnte der Vorsitzende Matthias Schmidt die Kreisvorsitzende und Landtagskandidatin Birte Könnecke begrüßen.
Im Mittelpunkt seines Berichts wies Matthias Schmidt auf die zahlreichen Aktivitäten der letzten Amtsperiode des Vorstands hin, so gab es eine Reihe politischer Veranstaltungen der SPD in Krozingen unter anderem zum Thema Asyl und Fluchtursachen sowie Mietspiegel und bezahlbarer Wohnraum. Die gemeinsame Arbeit der Fraktion und des Ortsvereins spiegelte sich in vielfältigen Aktivitäten wider. Der gerade beendete Wahlkampf im Wahlkreis 48 hatte seine Wahlkampfzentrale ebenfalls in Bad Krozingen und wurde stark vom Ortsverein unterstützt.
Die turnusmäßigen Vorstandswahlen standen an; wiedergewählt wurde der Vorsitzende Matthias Schmidt, Kassierer Klaus Finke, Schriftführer Volker Murzin sowie Pressereferent Thomas Thürling. Neu gewählt als stellvertretende Vorsitzende wurden Bärbel Seidl-Beckmann und Thomas Thürling. Als Beisitzer sind gewählt Peter Falk, Ulrike Bihlmann, Alexandra Kenklies, Armin Hänßel, Peter Widdess, Michael Zimmermann. Die Aufgaben der Revisoren übernehmen Jörg Kürschner und Christa Dietrich. Alle Wahlen erfolgten einstimmig.
Der SPD Ortsverein Bad Krozingen Hartheim freut sich über den Mitgliederzuwachs in den letzten zwei Jahren. Vertreten durch die beiden Delegierten zum Landesparteitag, Matthias Schmidt und Thomas Thürling, wird der Ortsverein die anstehende Neuausrichtung der SPD im Land aktiv begleiten.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …