Markgräfler Bürgerblatt

Einmaliges zum Abschluss

Legt mit dem beethoven-Zyklus sein Amt als Intendant nieder: Klaus lauer (76), Gründer und Motor der „Badenweiler Musiktage“. Foto: privat

Intendant Klaus Lauer verabschiedet sich von den Musiktagen in Badenweiler:

Badenweiler. Sie sind, so Intendant Klaus Lauer, „der Heilige Gral der Kammermusik“, und sie verweisen weit über die Zeit ihrer Entstehung hinaus bis in die Moderne: Die 16 Streichquartette, die Ludwig van Beethoven zwischen 1798 und 1826 komponiert hat stehen ab dem 8. November auf dem Programm der fünf Tage dauernden Badenweiler Musiktage. Dargeboten werden sie von dem international vielfach ausgezeichneten Ensemble Quatuor Danel aus Brüssel, das seit seiner Gründung 1991 zur Speerspitze in der Kammermusik zählt.

„Ziemlich einmalig“, so Lauer, ist dabei, dass die Werke in der Reihenfolge ihrer Entstehung und nicht in der Abfolge des Werkverzeichnisses gespielt werden. Dadurch werde die künstlerische Entwicklung Beethovens in der zweiten Hälfte seines Lebens sehr gut nachvollziehbar. „Gerade die letzten Quartette verweisen weit über ihre Zeit hinaus in die Moderne bis hin zu Komponisten wie Bartok oder Schönberg, das Programm passt also genau in mein musikalisches Konzept für die Musiktage“, betont Klaus Lauer, der das international renommierte Festival vor über vier Jahrzehnten mit einem Fokus auf der neueren Musik aus der Taufe gehoben und es seit 2013 wiederbelebt hat.

Für Lauer selbst bedeuten die anstehenden Musiktage im November den Moment für den selbstgewählten Rückzug aus dem Musikgeschäft: „Ich bin 76, man muss seine Kräfte und Möglichkeiten einschätzen“, sagt der anerkannte Konzertveranstalter und Experte für Neue Musik. Allzu viel Rummel um seinen Abschied will er so gut es geht vermeiden: „Die Leute sollen der Musik wegen kommen, nicht wegen mir.“ Die Entscheidung für den Beethoven-Zyklus als Abschiedsfestival habe er ohnehin noch vor seiner Rückzugsentscheidung getroffen: „Die Musiker traten vor ein paar Jahren mit der Idee an mich heran und ich fand, dass das passt, weil ich den Beethoven-Zyklus lange nicht veranstaltet hatte.“ (MBB)

TicketsInfo: www.badenweiler-musiktage.de

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …