Markgräfler Bürgerblatt

Eine Tankstelle mit Herz

Stolz in den neuen Trikots: die D-Jugend SG Steinenstadt/Schliengen. Foto: privat

FC Steinenstadt

Steinenstadt. Nicht dass der kleine Verein schon genug mit dem zweiten Clubheimeinbruch innerhalb eines halben Jahres im Februar geschädigt war, nein – der FC Steinenstadt musste auch noch feststellen, dass die Einbrecher dieses Mal auch die Trikots der D-Jugend gestohlen hatten, und dies ausgerechnet ein paar Wochen vor Saisonbeginn.
Schnelles Handeln war nun gefragt – aber wo so einfach einen Sponsor hernehmen? Zum Glück gibt es in Neuenburg eine Tankstelle mit einem großen Herz für Vereine. Die Gebrüder Elmas, Inhaber der BfT-Tankstelle in Neuenburg, erfuhren von der misslichen Lage und beschlossen umgehend, dem FC Steinenstadt zu helfen. Sie übernahmen spontan das komplette Sponsoring der neuen Trikots für die D-Jugend. Dank Ihnen und Dank der schnellen Bearbeitung durch Intersprt Haaf in Müllheim waren die Trikots pünktlich zum Saisonbeginn da.
Kürzlich, im Mai, trafen sich nun die Kinder der SG Steinenstadt/Schliengen und die Gebrüder Elmas bei der BfT-Tankstelle in Neuenburg zum Fotoshooting. Zur Überraschung der Gebrüder Elmas überreichte ihnen, als kleines Dankeschön, Spielführer Tim Merstetter einen liebevoll zusammengestellten Geschenkkorb türkischer Spezialitäten. Aber das größte Geschenk machte sich die D-Jugend gleich zwei Stunden später selbst: Sie gewannen nämlich noch am gleichen Morgen in den neuen Trikots ihr Spiel gegen Vögisheim. (JH)

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …