Breisach Aktuell

Eine neue Wildnis

Ausstellung Radbrunnen Breisach

Der Kunstkreis Radbrunnen Breisach hat die Herbstausstellung eröffnet. Er präsentiert Werke von Ute Wilke unter dem Titel „Malerei: EINE NEUE WILDNIS“.

Neben zwei großen Porträts von Affen zeigt die Künstlerin Bilder aus der Werkgruppe „Die Gefiederten“. Seit 2007 stehen Tiere im Zentrum ihres Schaffens. Sie wählt dafür größere Dimensionen, um den Tieren im Raum eine stärkere Präsenz zu verleihen.

In der im Radbrunnen gezeigten Serie versucht die Malerin die Kraft, die Unabhängigkeit, die Ferne, die Intelligenz der Tiere auf ihre ganz eigene Weise darzustellen. Es sind keine naturalistischen Abbildungen sondern freie Umsetzungen, mit denen sie diesen uns weitgehend fremden Wesen in ganz eigener Sehweise nahe kommt. Mit einem Text von Stefan Tolksdorf wird Manfred Dolde in die Ausstellung einführen.

Die Ausstellung dauert noch bis 25. Oktober 2015. Öffnungszeiten: Freitag 14:00 – 18:00 Uhr, Samstag und Sonntag 11:30 – 18:00 Uhr, Feiertage 11:30 – 18:00 Uhr, www.kunstkreis-radbrunnen.de

 

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …