Markgräfler Bürgerblatt

Ehrung der besten Junghandwerker

Freiburg. Die Handwerkskammer Freiburg ehrte jüngst die besten Junghandwerker Südbadens. In einer Feierstunde zeichnete Kammerpräsident Johannes Ullrich 48 Gesellinnen und Gesellen aus, die sich 2015 im Leistungswettbewerb „Profis leisten was“ auf Kammerebene durchgesetzt haben. Ullrich gratulierte den Kammersiegern zu ihren hervorragenden Leistungen. „Sie können stolz sein auf Ihren Erfolg. Sie sind die Besten in Ihrem Handwerk!“ Den Betrieben dankte Ullrich für die gelungene Nachwuchsarbeit. „Sie sichern mit Ihrer Arbeit die Zukunft unseres Handwerks.“ Neben den Geehrten nahmen auch zahlreiche Innungsobermeister, Schulvertreter, Bürgermeister und Landtags-Abgeordnete an der Feierstunde teil.
Die Besten aus dem Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald (v.l.): Achim Leonhardt, Referatsleiter Berufliche Bildung der Handwerkskammer Freiburg, Nikolaus Deckers, Gabi Rolland MdL, Sven Rapp, Johannes Böck, Mario Waibel, Franziska Winterhalder, Mike Sumser, Maria Löffler, Leon Timmermann, Kammerpräsident Johannes Ullrich, Siegfried Böhringer, PLW-Beauftragter der Handwerkskammer Freiburg. Foto: Handwerkskammer Freiburg

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …