Markgräfler Bürgerblatt

Ehrentag des FC Neuenburg

 Ehrung für insgesamt 1.165 Jahre im Verein

Viele Geehrte am Ehrentag des FC Neuenburg – nicht oft dürfte die Ehrung für 60 Jahre Mitgliedschaft vorkommen. Foto: privat

Viele Geehrte am Ehrentag des FC Neuenburg – nicht oft dürfte die Ehrung für 60 Jahre Mitgliedschaft vorkommen. Foto: privat

 

Neueunburg. Zum Ende des Jahres 2015 führte der FC Neuenburg zum ersten Mal seinen sogenannten Ehrentag durch, bei dem neben den Vorstandschaften des Hauptvereins, der Jugendabteilung, der Alten Herren und des Förderkreises auch die Ehrenmitglieder und weitere verdiente Mitglieder eingeladen waren.
Im Mittelpunkt an diesem Abend standen allerdings die vielen Mitglieder, die auf eine langjährige Mitgliedschaft zurückblicken konnten und für ihre runden Jubilare geehrt wurden. Mittels einer Präsentation wurden die Verdienste der Jubilare um und für den FC Neuenburg dargestellt. Präsident Martin Träris konnte gemeinsam mit den Vorsitzenden Raphael Saurer, Patric Strub und Jörg Lindemer Ehrungen für 1165 Jahre Mitgliedschaft durchführen.
Im einzelnen wurden folgende Personen geehrt – für 25 Jahre: Patrick Renkert, Friedrich Sutter, Jürgen Wolf, Bruno Briegel, Patrick Dösserich, Dieter Mittmann, Martin Orth. Für 40 Jahre: Irene Blumer, Edmund Birkhofer, Martin Buck, Gustav Günther, Ralf Lasch, Thomas Maszurim, Andreas Mayer, Andreas Träris, Werner Hahn, Klaus Schaub. Für 50 Jahre: Bernd Arnhold, Hartmut Kraus, Karlheinz Anlicker, Emil Saurer, Helmut Schneider, Klaus Thomann, Roland Weber und für 60 Jahre: Gunther Dettling, Werner Braun, Erwin Kappeler, Wolfgang Knaus.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …