Markgräfler Bürgerblatt

Ehrenmitgliedschaft für Walter Scheel

Bad Krozingen. Alt-Bundespräsident Walter Scheel bekommt die Ehrenmitgliedschaft in der Deutsch-Chinesischen Gesellschaft Staufen-Breisgau e.V. verliehen. Scheel begründete mit der Unterzeichnung des Kommuniqués über die Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Volksrepublik China 1972 die heutige Freundschaft zwischen beiden Ländern. In den vergangenen 43 Jahren wurde Deutschland zum wichtigsten Partnerland Chinas in Europa, chinesische Studenten sind inzwischen die größte Gruppe ausländischer Studierender in Deutschland. Die Urkunde über die Ehrenmitgliedschaft wurde gestern im Rahmen eines Festaktes im Rathaus Bad Krozingen überreicht.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …