Markgräfler Bürgerblatt

DRK-Seniorensommer – 10. Auflage des Sommerferienprogramms

DRK-Seniorensommer feierlich eröffnet: Im Rotkreuzhaus herrschte eine ausgelassene Stimmung. Fotos: DRK-Kreisverband.

Müllheim. In diesem Jahr organisiert der DRK-Kreisverband Müllheim den DRK-Seniorensommer in seiner 10. Auflage. Kürzlich fand die Auftaktveranstaltung für das Sommerferienprogramm im Rotkreuzhaus Müllheim statt. Rund 45 Senioren besuchten die Eröffnungsveranstaltung und verbrachten gemeinsam einen heiter-beschwingten Nachmittag.
„Das was uns antreibt ist seit zehn Jahren gleich geblieben – wir möchten für unsere Teilnehmer schöne Momente und Anlass und Raum für Begegnung schaffen“, betonte Frank Schamberger von der DRK-Servicestelle Seniorenarbeit bei seiner Eröffnungsansprache. Dabei sprach er den Helferinnen und Helfern des Nachmittages stellvertretend für die rund 120 Frauen und Männer, die sich im Gebiet des DRK-Kreisverbandes im Team der Seniorenarbeit engagieren, seinen Dank aus. „Ihr seid die, die unser Motto ‚Zaubern – wenn es auch nur ein Lächeln in ihr Gesicht ist‘ mit Leben füllen – es ist gut, dass es Euch gibt“, freute sich Schamberger über das Engagement seiner Mitarbeiter.

SeniorenSommer_1c
Mit einem Sektumtrunk wurde der Seniorensommer anschließend feierlich eröffnet. Danach standen Musik, Austausch, Begegnung und kulinarische Genüsse im Mittelpunkt des Nachmittages. Als große Bereicherung erwiesen sich dabei erneut die Musiker der „Markgräfler Spätlese“. Die Rentner-Band um Erwin Bornemann schaffte es schnell, Stimmung in den Rotkreuzsaal zu bringen und die Senioren zum mitsingen und mitschunkeln bis in den Abend hinein zu bewegen.
Das aktuelle Programmheft ist unter der Rubrik „Aktuelles“ über die Homepage des DRK-Kreisverbandes (www.kv-muellheim.drk.de) abrufbar und kann auf Wunsch zugesandt werden.
Info: Frank Schamberger, DRK-Kreisverband Müllheim, 07631 1805-0

 

 

Austausch und Begegnung im Rotkreuzhaus: Viele der Festgäste nutzten die feierliche Eröffnung des Seniorensommers für angeregte Gespräche.

Austausch und Begegnung im Rotkreuzhaus: Viele der Festgäste nutzten die feierliche Eröffnung des Seniorensommers für angeregte Gespräche.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …