Markgräfler Bürgerblatt

Dr. Bärbel Koetzold übergibt Praxis nach 23 Jahren

Hört auf: Dr. Bärbel Koetzold

Es dürften so um die 3.000 Babys aus Müllheim und Umgebung sein. Und alle haben etwas gemeinsam: ihre Mütter waren Patientinnen bei Frauenärztin Bärbel Koetzold.

37 Jahre lang hat sie eine eigene Arztpraxis besessen, 23 davon waren es in Müllheim. Jetzt macht sie Schluss und übergibt ihre Praxis an Dr. Stefanie Daube-Busch. Langweilig wird es ihr aber nicht werden. Sie plant, in Zukunft andere niedergelassene Ärzte in deren Urlaub oder bei Krankheit zu vertreten. Zudem wird sie regelmäßig in ihrer ehemaligen Praxis aushelfen.

„Und dann gibt’s ja auch noch die Enkelkinder“, sagt sie. Die wird sie künftig öfter besuchen. Im Juli geht’s los, denn seit kurzem hat sie nicht nur drei, sondern vier.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …