Markgräfler Bürgerblatt

DLRG-Ortsgruppe Müllheim-Neuenburg

Training der Rettungsspezialisten des DLRG, damit im Ernstfall alles klappt. Fotos: Anlicker

Spezialisten für Rettung aus Fließgewässern

dlrg-2
Müllheim/Neuenburg. Seit Sommer 2008 verfügt die Ortsgruppe Müllheim-Neuenburg der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) über Spezialisten für die Rettung aus Gewässern mit starker Strömung.
Kürzlich haben Lennart Riedel, Alexander Schropp und Alexander Wanninger bei einem Lehrgang des DLRG-Landesverbands Baden die Ausbildung zum Strömungsretter absolviert. Damit verfügt die Ortsgruppe jetzt über sieben speziell geschulte Einsatzkräfte für den Einsatz im Wildwasser und bei Hochwasser.

 

dlrg-3
Aufbauend auf die Rettungsschwimmausbildung und die Fachausbildung Wasserrettungsdienst fand die Ausbildung der Strömungsretter an zwei Wochenenden in Karlsruhe und am Hochrhein bei Waldshut-Tiengen statt.
In Karlsruhe standen ein Fitness-Test sowie die theoretische Ausbildung auf dem Programm. In Waldshut-Tiengen ging es dann um die praktische. Hier wurde unter anderem auch der Umgang mit dem Klettergurt und das Abseilen in schwer zugängliche Gewässer, wie beispielsweise in Schluchten, geübt. (Anl)

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …