Markgräfler Bürgerblatt

Diskussion um Fessenheim

Fessenheim. Der CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Patrick Rapp MdL kritisiert die jüngsten Entwicklungen um die Abschaltung des Kernkraftwerks Fessenheim. „Das älteste Kernkraftwerk Frankreichs muss so schnell wie möglich abgeschaltet werden“, so der Abgeordnete mit Blick auf ein Interview des französischen Staatspräsidenten Holland, der die versprochene Abschaltung 2016 wieder einkassiert hat. Fast wöchentlich ändere sich hier der Zeitplan, konkrete Zusagen blieben im vagen oder werden wieder hinfällig, kritisiert der Abgeordnete. „Ich bin enttäuscht vom Hickhack um die Schließung des Kernkraftwerks“.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …