Breisach Aktuell

Die meisten Sieger-Grauburgunder kommen aus der Region!

Breisach. Am Wochenende fand die Siegerehrung der bestplatzierten Weine des traditionellen Grauburgunderpreises auf der MS Weinland statt. Veranstalter sind die Naturgarten Kaiserstuhl GmbH, die Kaiserstühler Weinwirtschaft und der Badische Weinbauverband.

468 Weine stellten sich dem Wettbewerb, der laut Veranstalter dazu dient, die Qualität des Weines zu fördern und sich zu messen. 430 Weine stammten aus deutschen Weinbaugebieten (278 Weine aus Baden) und insgesamt 38 Weine aus Frankreich, Italien und Österreich. Die Proben fanden in einer Qualifizierungs- und einer Finalprobe statt. Schließlich erhielten zwölf Weine einen Pokal, darunter ganze zehn Weine aus Baden. SWR-Moderator Martin Seidler moderierte die Preisverleihung.

Eine Überraschung gab es auch: „Damit habe ich nicht gerechnet“, sagte die Winzerin vom Weingut Fitz-Schneider als sie von der Badischen Weinkönigin Miriam Kaltenbach und der Kaiserstühler Weinprinzessin Sinja Hornecker einen Pokal in der Kategorie 1 entgegennahm. Die Badener Winzer freuten sich gemeinsam mit ihr über den Erfolg. Mit nur einem Punkt Abstand folgte der Badische Winzerkeller eG mit gleich zwei Prämierungen für einen 2017er Grauburgunder QbA sowie einem 2017er Herbolzheimer Kaiserberg, Grauburgunder, Kabinett. Die Kategorie 1 prämiert Grauburgunder mit trockenem und leichteren Stil, welche am Markt einen starken Aufwind erlebt haben und als Weine für alle Gelegenheiten gelten. 

Die Bestplatzierten:

·       Weingut Fitz-Schneider (Edenkoben, Pfalz), 2017er Grauburgunder, QbA,

·       Weingut Leopold Schätzle (Endingen, Baden), 2017er Endinger Steingrube, Grauburgunder, Kabinett

·       Weingut Heitlinger GmbH (Östringen-Tiefenbach, Baden), 2015er Spiegelberg, Grauburgunder, QbA       

Winzergenossenschaft Achkarren eG (V. – Achkarren, Baden), 2016er Achkarrer Schlossberg, Grauburgunder, Eiswein

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen