Markgräfler Bürgerblatt

Die „Markgräfler Open“ zum Jubiläum

Auf der Tennisanlage des TC Heitersheim finden dieses Jahr anlässlich des 40. Vereinsgeburtstages die „Markgräfler Open“ statt. Foto: privat

40 Jahre TC Heitersheim

Heitersheim. 2014 jährt sich das Geburtsjahr des Tennisclub Heitersheim zum 40sten Mal. In vier Jahrzehnten gab es einiges an Auf und Abs im Clubleben.
Wie bei vielen Tennisclubs war das Interesse am „weißen Sport“ in der ersten Dekade groß, die Mitgliederzahlen stiegen und bildeten während der deutschen Tenniswunder-Dekade um Steffi und Boris einen ausgezeichneten Nährboden für viele Interessenten, die Tennisspielen wollten. Wartelisten waren nicht selten. Im dritten Jahrzehnt konnte sich jedoch auch der TC Heitersheim einer gewissen Tennismüdigkeit nicht entziehen und musste einen Rückgang der Mitgliederzahlen konstatieren.
Mit verschiedenen Aktivitäten und einem konsolidierten, konstanten Mitgliederstamm in der Mitte der vierten Vereinsdekade erschien ein helles Licht am bisher eher düsteren Horizont. Die Mitgliederzahlen stiegen langsam wieder an, die geburtenstarken Jahrgänge fanden wieder Spaß am Spiel mit- und gegeneinander. Heute repräsentieren acht Aktiven-Mannschaften den Tennisclub bis hin zur Herren 55- Mannschaft in der überregionalen Oberliga.
Highlight 2014 ist, dass vier Mannschaften die Chance haben, Meister zu werden und damit den Aufstieg in die nächst höhere Klasse erreichen können. Den Herren 30 ist dies in überzeugender Weise schon gelungen. Sowohl die Damen, die Herren 70 als auch die Herren 75 können ebenfalls noch den Sprung auf den Meisterthron schaffen.
Als krönenden Abschluss der möglicherweise erfolgreichsten Saison der Clubgeschichte wird ein außergewöhnliches Tennisfest im Herzen des Markgräflerlands gefeiert: Das LK-Tennisturnier „Markgräfler Open um den Intersport Haaf Cup“. Vom 25. bis 27. Juli werden auf der Anlage des TC Heitersheim um die begehrten LK-Punkte in den Konkurrenzen Damen 30, Herren 30 und Herren 50 gespielt. Sollten die Platzkapazitäten nicht ausreichen, hat der befreundete TC Buggingen schon seine Plätze zur Erweiterung angeboten. Mit dem Turnierveranstalter Teamgeist Sportevents aus Freiburg hat der Vorstand des TC Heitersheim einen erfahrenen Partner gefunden, der sich um alle sportlichen und organisatorischen Inhalte kümmert.
Meldeschluss zur Teilnahme an den Markgräfler Open um den Intersport Haaf Cup ist der 19.7.2014.
Info: www.markgräfler-open.de. Informationen zum TC Heitersheim: www.tennisverein-heitersheim.de

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …