Markgräfler Bürgerblatt

„Die Fußballschule kommt“:

Trainer-Fortbildung mit dem SC Freiburg

Freiburg. Im Rahmen seines gesellschaftlichen Engagements unter dem Motto „SC Freiburg – mehr als Fußball“ besucht der Sport-Club mit seinem Projekt „Die Fußballschule kommt“ dieses Jahr sieben regionale Amateurvereine. Unterstützt werden die Trainer-Fortbildungen des SC vom Förderverein Freiburger Fußballschule und der Achim-Stocker-Stiftung.

Beim Projekt „Die Fußballschule kommt“ führen Jugendtrainer aus der Freiburger Fußballschule, dem Nachwuchsleistungszentrum des Sport-Club, ein Demonstrationstraining mit einem Nachwuchsteam eines regionalen Amateurvereins durch. Diese Einheit soll den Fortbildungs-Teilnehmern einen Impuls für ihre Trainingsarbeit geben und die Motivation für ihre Arbeit in den regionalen Amateurklubs fördern. Im Anschluss an die Trainingseinheit wird bei einem Erfahrungsaustausch zwischen den Trainerinnen und Trainern das vermittelte Fachwissen vertieft. Trainerinnen und Trainer des gastgebenden Vereins sowie weitere Interessierte können an der kostenlosen Trainer-Fortbildung teilnehmen.

Informationen zur Anmeldung und ein Video gibt es hier auf der Website des SC Freiburg.

„Die Fußballschule kommt“ – Termine:

Mittwoch, 27. September, 18 Uhr:
Staufener SC (Ballrechter Straße 2a, Staufen-Grunern)

Montag, 16. Oktober, 18 Uhr:
SvO Rieselfeld (Johanna-Kohlund-Straße 26, Freiburg)

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …