Markgräfler Bürgerblatt

DFB-Mobil zu Gast beim FC Neuenburg

Jungkicker freuen sich über das DFB-Mobil-Training. Foto: privat

Trainingsspaß trotz großer Hitze

Neuenburg. Peter Brosi war Mitte Juli mit dem DFB-Mobil zu Gast im Rheinwaldstadion. Die Kinder der E2- und F-Jugendmannschaften warteten schon gespannt mit ihren Trainern und hatten auch eine Menge Eltern dabei, die ebenfalls interessiert den Trainingsablauf beobachteten.
Nach einer kurzen Ansprache, in der Brosi den Kindern vermittelte, dass Aufpassen und Zuhören im Training wichtig sind, ging es gleich an die Arbeit. Mit großer Begeisterung leitete der DFB-Mobil-Koordinator die Kinder durch die interessanten und abwechslungsreichen Übungen. Trotz Hitze konnten die Kinder nicht genug bekommen. Auch die Trainer hörten interessiert zu, unterstützten den DFB-Trainer und holten sich sicher die eine oder andere Idee fürs nächste Training.
Rundum war es ein gelungener Trainingsnachmittag und der FC Neuenburg ist sicher, dass das DFB-Mobil nicht zum letzten Mal in Neuenburg Halt gemacht hat. Die Jugendabteilung des FC Neuenburg bedankt sich hiermit beim SBFV für die kostenlose und lehrreiche Trainingseinheit.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …