Markgräfler Bürgerblatt

Deutsche Freiwassermeisterschaften

SG zufrieden mit Ergebnis

Lindau. Die Internationalen Deutschen Meisterschaften im Freiwasserschwimmen fanden 2015 in Lindau statt. 722 Sportler aus 203 Vereinen und 6 Nationen hatten sich für diesen Wettkampf, der für einige auch als Vorbereitung auf die anstehenden Weltmeisterschaften diente, angemeldet.
Auch die Startgemeinschaft (SG) Badenweiler-Neuenburg-Müllheim war mit zwei Schwimmern vertreten, die beide über die 5-km-Distanz antraten. Am Wettkampftag war die Wassertemperatur auf 20°C angestiegen, Wechselhafter, teilweise stark aufkommender Wind sorgte in manchen Läufen für nicht unerheblichen Wellengang.
Samuel Seifert erreichte das Ziel nach 1h 15:28 und sicherte sich damit den 10. Platz in der Jahrgangswertung. Lars Kellermann schlug die Zielmatte nur wenig später nach 1h 15:45 ab und wurde damit 5. in seiner Altersklasse. Beide waren unter den gegebenen Bedingungen zufrieden mit ihren Ergebnissen.  (MBB)

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …