Markgräfler Bürgerblatt

DELF-Diplome und PET-Zertifikate an der Mathias von Neuenburg Realschule

Allen Teilnehmern ein großes Lob! Foto: privat

Ein wahrlich herausragendes Ergebnis!

Neuenburg. So gute Leistungen habe er bisher noch nicht gesehen, so Rainer Maresch, Englischlehrer an der Mathias von Neuenburg Realschule. Zusammen mit seiner Kollegin für Französisch, Monique Stamm-Wesemael und dem Rektor des Schulverbundes, Thomas Vielhauer, verlieh er jüngst die PET- Zertifikate und DELF-Diplome, die besondere Leistungen in Englisch und Französisch honorieren.
Die Vorbereitungen für die jeweiligen Prüfungen laufen außerhalb des Regelunterrichtes, verlangen also ein zusätzliches Engagement der Schülerinnen und Schüler, dennoch waren die Kurse gut besucht. Insgesamt 20 SchülerInnen nahmen an den PET, 23 an der DELF-Vorbereitung teil, die PET-Zertifikate entsprechen dem Niveau B1 des Europäischen Referenzrahmens für Sprachen, die DELF-Diplome dem Niveau A2. Ein Schüler, Niklas Wigand, 9c, erbrachte so gute Leistungen in Englisch, dass er sofort das Niveau B2 zuerkannt bekam. Einige Schülerinnen und Schüler legten beide Prüfungen ab und werden so für künftige Bewerbungen besonders gute Referenzen vorweisen können.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …