Markgräfler Bürgerblatt

Cindy Meier erneut erfolgreich

Gar nicht so einfach, mit zwei Pferden und einem Wagen fehlerfrei durch so ein eng gestecktes Tor zu kommen. Foto: privat

Baden-Württembergische Meisterschaft im Gespannfahren:

Auggen. Ende Juli fanden in Ichenheim bei Lahr die Baden-Württembergischen Meisterschaften der Gespannfahrer U16 statt. Wie bereits im vergangenen Jahr gewann Cindy Meier aus Auggen die Meisterschaft in der Klasse Zweispänner Pony.

Sie war nicht nur unter den teilnehmenden Jugendlichen die Beste, sie holte sich auch den Gesamtsieg in der Kombination vor den zahlreichen Teilnehmern bei den Pony-Zweispännern.

Nach einer Wertnote von 6,75 in der Dressur meisterte sie mit „Vollgas“ die Geländestrecke. Am Schlusstag fuhr sie eine Null-Fehler-Runde im Hindernisfahren und konnte sich damit den Sieg sichern.

Bereits nach dem Gewinn der BW-Meisterschaft im vergangenen Jahr wurde Cindy in den BW-Kader U16 berufen und wurde nominiert, Baden-Württemberg bei der Deutschen Jugendmeisterschaft U16 im August in Bösdorf (Sachsen) zu vertreten. (AM)

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …