Markgräfler Bürgerblatt

Chinderlache e.V.

Foto v.l. Natalia Golovina, Thomas Platzer u. Monika Grimmer

An Weihnachten etwas Gutes tun! Nach den Absagen der Weihnachtsmärkte in Lörrach und Weil a. Rhein konnte auch das traditionelle Dreikönigsklopfen von Chinderlache e.V. nicht durchgeführt werden. Die Verantwortlichen mussten neue Wege suchen und haben sie gefunden.

So wurde z.B. ein virtuelles Dreikönigsklopfen realisiert. Unter der professionellen Regie des Filmproduzenten Maurice L. Kubitschek und der Organisatorin Monika Grimmer von der Messe Lörrach/Narrengilde Lörrach wurde das Projekt in den weihnachtlich dekorierten Räumlichkeiten des Gartencenters Schmitt Lörrach umgesetzt.

Kein Regen, kein Schneefall wie in der Vergangenheit, sondern angenehme Temperaturen sorgten bei den Videostars für beste Laune. Dank der großzügigen Platzverhältnisse konnten die Videos unter strengster Beachtung aller Pandemievorschriften gedreht werden. Da die Hilfsbereitschrift sehr groß war, konnten acht verschiedene „Klopfteams“ gebildet werden. Tatkräftige Hilfe gab es durch die Messe Lörrach (auch Chinderlache Partner), die Narrengilde und Narrenzunft Lörrach, die Narrenzunft Zipfel Weil a. Rhein und die Schneeschälle Lörrach, Lerche-Clique Lörrach.

Die Teams wurden durch Gudrun Heute-Bluhm (Schirmherrin), Diana Stöcker (Bürgermeisterin Rheinfelden u. im Vorstand von Chindeerlache), Jörg Lutz (OB Lörrach) und dem Kinderklinik Clown Pat prominent verstärkt. Die verschiedenen Videos werden über die verschiedenen Social Medien und www.chinderlache.de, wo detailliertere Infos zu lesen sind, veröffentlicht. Und auch sonst war der Verein, der sich sehr für das Glück von Kindern aus unserer Region einsetzt, im vergangenen Jahr trotz der Corona-Krise und allen damit verbundenen Schwierigkeiten wieder sehr erfolgreich.

Erich Fischer (1. Vorstand Chinderlache e.V.), der selbst als einer der Könige aktiv mitwirkte, bedankte sich persönlich bei allen Beteiligten für deren Unterstützung und Einsatz. Die angestrebten Spendeneinnahmen tragen dazu bei, dass Chinderlache auch weiterhin kranke und bedürftige Kinder in unserer Heimat unterstützen kann. Chinderlache e.V. bedankt sich im Voraus für jede Spende.

Bitte spenden Sie. Hilfe für Kinder in Not in unserer Heimat.

Mit dem QR-Code einfach auf die Spendenseite

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …