Markgräfler Bürgerblatt

Bunte und gelungene Jahresfeier

Foto: privat

Sportverein Weilertal 1926 e.V.

Müllheim. Der Sportverein Weilertal 1926 e.V. veranstaltete Anfang Dezember in der Römerberghalle in Niederweiler seine Jahresfeier. Leider waren viele Gäste entschuldigt oder verhindert. Helmut Reichert eröffnete den Abend und bedankte sich anschließend für die große Anerkennung und Wertschätzung vieler Freunde und Firmen, die zu einer guten, wertvollen und umfangreichen Tombola beigetragen haben.

Der SV Weilertal habe erfreulich viele Freunde und Gönner, so Reichert. Es habe kein Nein gegeben, egal wo man hinkam. „Wir haben wieder ein Standing im Bezirk und das ist gut!“ Nach seiner Rede eröffnete der Vorsitzende den offiziellen Teil der Jahresfeier.

Aufgelockert wurde der Abend durch Auftritte der Aktivmannschaft des SV Weilertal und der A-Jugend der Spielgemeinschaft FC Auggen / SV Weilertal. Erster Showakt war eine Parodie der kleinen Miniaturfußballer des SV Weilertal von Edwin Bellmann, Max Faller, Jakob Brodacz, Niklas Wiesler, Peter Fuchs, Johannes Götsching, einstudiert von Hannes Oesterle und Raphi Muno. Anschließend führte Steffen Hund à la Günter Jauch ein Bingospiel mit attraktiven Preisen durch. Assistentin war „Jakobine“ (Jakob Brodacz). Die A-Jugend war das nächste Highlight mit einem Tanz, einstudiert von Elke Muser.

Dank für die Arbeit aller Trainer sprach Helmut Reichert aus und überreichte allen ein Geschenk: Frank Strahberger, P. Fischer, Andreas Düll, Tim Schlecht, Thomas Kuhn, Moritz Bössenroth, Jörg Golombrek, Flemming Alber, Roman Karmanov, Samuel Scherle; Lena Ziebold, Robert Becker, Jürgen Leiner, Hermann Ebner; Tobias Dreier und Marco Fünfgeld sowie beide Betreuer der aktiven Mannschaft wurden von ihm mit einem Gaumenpräsent überrascht.

Schlusspunkt war der Auftritt „Baywatch“, Akteure waren Sandro Golino, Philipp Lais, Benedikt Wiesler, Rene Scherer, Lukas Caschke, Florian Rühl, Florian Schadwinkel, einstudiert von Raphael Muno und Hannes Oesterle.

Mit einer Schlussrede bedankte sich der Vorsitzende Helmut Reichert bei allen Akteuren und Gästen, Dank auch an die vielen Helfer im Vorfeld und bei der, Hallendeko . (HR)

 

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …