Markgräfler Bürgerblatt

Buggingen bekommt ein SC-Bäumchen

Bürgermeister Johannes Ackermann, Rainer Kühlwein (Badenova) und Jochen Wahl (Leiter Merchandising Sportclub Freiburg) pflanzten gemeinsam das SC-Bäumchen ein. Fotos: badenova

Badenova-Baumpflanzaktion

Ein SC-Baum für Buggingen – samt Erklär-Schild, wer wann gegen wen das „Bäumchen-Tor“ erzielt hat.

Ein SC-Baum für Buggingen – samt Erklär-Schild, wer wann gegen wen das „Bäumchen-Tor“ erzielt hat.

Freiburg/Buggingen. Dass der SC Freiburg am 27. Spieltag gegen den 1. FC Köln seinen zweiten Bundesliga-Heimsieg in Folge erzielen konnte, freut nicht nur die SC-Fans – auch die Umwelt. Denn für jeden Treffer pflanzt Badenova mit der Kinder- und Jugendstiftung „Plant for the Planet“ einen jungen Baum – diesmal in Buggingen. Bürgermeister Johannes Ackermann, Rainer Kühlwein (Badenova) und Jochen Wahl (Leiter Merchandising Sportclub Freiburg) pflanzten gemeinsam.
Im Anschluss an das 1:0 gegen den 1.FC Köln wurde die Gemeinde Buggingen als Pflanzort ausgewählt. Das entscheidende Tor gegen den 1. FC Köln köpfte Mike Frantz (37.) vor der Pause. Durch den erneuten Erfolg gegen die Rheinländer verbesserte sich die Mannschaft von Trainer Christian Streich auf den 14. Tabellenplatz.
Buggingens Bürgermeister Johannes Ackermann ist nicht nur bekennender Fußball- und SC-Fan, sondern auch selbst als Fußballer aktiv: Er spielt in der deutschen Nationalmannschaft der Bürgermeister und dies sehr erfolgreich – bereits einmal wurde die Bürgermeister-Mannschaft Europameister. „Wir drücken dem SC für die letzten Spiele dieser Saison die Daumen und sind zuversichtlich, dass er die Klasse halten wird“, so Johannes Ackermann. Der Baum wurde in Buggingen bei der neuen Sportanlage gepflanzt. Neben dem Baum steht ein Schild, auf dem der Name des Torschützen zu lesen ist.
Durch die Baumpflanzaktion betonen die Partner SC Freiburg und Badenova ihre Gemeinsamkeiten. Beide fühlen sich der Region eng verbunden, verfolgen eine nachhaltige Philosophie und investieren in Zukunftsmärkte: „Der SCF in junge Talente, wir in erneuerbare Energien sowie die Förderung innovativer Energielösungen.“, sagte Rainer Kühlwein, Kommunalbetreuer bei Badenova, der bei der Baumpflanzaktion in Buggingen anwesend war.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …