Markgräfler Bürgerblatt

23.07.2016 – Bürgersozialfonds Müllheim e.V.: Gasgeben für einen guten Zweck

Ein ganz neues Fahrgefühl kann erleben, wer sich – gegen einen Obolus zugunsten des Bürgersozialfonds – in einem Oldtimer durch’s Markgräflerland chauffieren lässt – zum Beispiel in einem Porsche 911 G-Modell oder einem echten Buggy. Foto: privat

Müllheim. Nachdem die Mitglieder des Bürgersozialfonds Müllheim e.V. (BSF) neben der Unterstützung von in Not geratenen Müllheimer Bürgern in jüngster Vergangenheit mit Benefizkonzerten und Kunstfahrten wie zuletzt zur Picasso-Ausstellung in Lindau auf ihre Arbeit aufmerksam gemacht haben, wird am Samstag, 23. Juli, ab 10 Uhr der Markgräfler Platz in Müllheim Start- und Zielpunkt sowie Austragungsort eines weiteren Höhepunkts sein.
Mit Unterstützung bekannter Rennfahrer und Oldtimerenthusiasten aus der Regio, dem MAC (Markgräfler Automobil Club) und dem DAVC (Deutscher Automobil Veteranen Club) können Interessierte gegen einen Obolus zugunsten des BSF als Copiloten in einem klassischen Sportwagen oder einem gediegenen Oldtimer eine kleine Ausfahrt unternehmen. Bei schlechtem Wetter wird die Veranstaltung auf einen späteren Termin verlegt. (cam)
Info: Christian Mees, BSF, 0176 124 27 322

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …