Markgräfler Bürgerblatt

Bürgerforum Mengen

Der geschäftsführende Vorstand (v.l.) Georg van Lier (2.Vorsitzender), Angelika Böhler (Rechnerin), Kai Hoffmann (1. Vorsitzender), Sabine Schweizer (Schriftführerin). Foto: privat

Aktiv im Interesse der Bevölkerung

Schallstadt-Mengen. Vor etwa zwei Jahren kamen engagierte Bürger aus Mengen zusammen, die sich um die Aufwertung ihres Wohnortes und ein Zusammenrücken der Menschen vor Ort kümmern wollten. Nach einigen erfolgreichen Aktivitäten fand nun die Gründungsversammlung für den Verein „Bürgerforum Mengen“ statt. Etwas mehr als 20 Mitgründer waren gekommen, um die Satzung zu beschließen und die Vereinsführung zu wählen.
Die Gründungsversammlung und der Satzungsentwurf waren von einem Team gut vorbereitet und bereits vom Finanzamt und dem Registergericht vorab geprüft worden, so dass nach einer knappen Stunde schon alle Vorstandsmitglieder gewählt und die Satzung unterschrieben war.
Schallstadts Bürgermeister Jörg Czybulka fungierte bei der Gründungsversammlung als Wahlleiter und konnte anschließend Kai Hoffmann zur Wahl zum 1. Vorsitzenden gratulieren, Georg van Lier wurde 2.Vorsitzender, Angelika Böhler Rechnerin und Sabine Schweizer Schriftführerin. Als Beisitzer wurden Kerstin Rießland, Ute Federer und Gerhard Fichter in den erweiterten Vorstand gewählt und von der Gründungsversammlung im Amt bestätigt.
In Kürze wird nun die Eintragung des Vereins beim Registergericht in Freiburg erfolgen. Um die Zukunft des Vereins braucht man sich keine Sorgen zu machen – es gibt bereits engagierten Nachwuchs: Das jüngste Mitglied, das von seinen Eltern angemeldet wurde, ist gerade 3 Monate alt…. Die Mitglieder und der neue Vorstand freuen sich sehr, wenn sich weitere Interessenten durch eine Mitgliedschaft oder ihre Mitarbeit und Ideen im Bürgerforum Mengen einbringen.
Die Vorstandschaft bildet nun den erforderlichen rechtlichen Rahmen für das Bürgerforum, ist Ansprechpartner für intern und extern und kümmert sich um die zentralen Belange des Vereins.
Info: www.buergerforum-mengen.de

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …