Breisach Aktuell

Breisacher Sportler erfolgreich beim Newcomerturnier in Öhringen

Ende März begaben sich die Coaches Max Wolf und Benjamin Werneth mit einem großen Wettkampfteam der Fightacademy Breisach auf den Weg zum Newcomerturnier nach Öhringen. Hierbei handelte es sich um ein Turnier, bei dem Wettkämpfer höchstens vier Turniere gekämpft haben dürfen. Für die meisten Starter war dieses Turnier die erste Wettkampfluft.

Das Turnier war mit über 300 Starts sehr gut besucht und so mussten viele Wettkämpfer einiges an Geduld mitbringen, bis ihre Kategorie begann.

Die Wettkämpfer der Fightacademy Breisach konnten sehr gute Ergebnisse erzielen:

Hanna 3. Platz Pointfighting Kids; Evelyn 3. Platz Pointfighting Juniors; Elena 4. Platz Pointfighting Juniors; Celine 2. Platz Pointfighting + 2. Platz Leichtkontakt Juniors; Emirhan 3. Platz Leichtkontakt Juniors; Ardor 1. Platz Kicklight Male; Elias 1. Platz Leichtkontakt Male; Ferid 3. Platz Kicklight Male.

Sehr gefreut haben uns aber vor allem auch die lobenden Worte vieler anderen Teams.So wurde beispielsweise Celine ein besonderes Lob für ihren respektvollen Umgang mit ihrer Gegnerin vom Kampfrichter und der gegnerischen Trainerin ausgesprochen. (BW)

newcomer fightacademy

Die erfolgreiche Mannschaft der Fightacademy Breisach beim Newcomer-Turnier. Foto: privat

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …