Breisach Aktuell

Breisach Touristik Informationsgespräch mit Privatvermietern

Informationsgespräch mit Privatvermietern

Mitte Dezember hatte die Breisach-Touristik alle privaten Vermieter von Gästezimmern und Ferienwohnungen zu einem Informationsgespräch eingeladen. Insgesamt 28 Personen aus 21 Betrieben kamen zu den angebotenen Terminen.

Annette Senn informierte zunächst über die Marketingaktivitäten der Breisach-Touristik, schwerpunktmäßig im Jahr 2014. Die Breisach-Touristik nutzt dabei ein breites Netzwerk von Partnern, zum Beispiel die Schwarzwald Tourismus GmbH, das Tourismusbüro Pays de Brisach, die Badische Weinstraße und die Anlieger des Rheinradweges. Für die Naturgarten Kaiserstuhl GmbH fungiert die Breisach-Touristik als regionales Tourismusbüro. Dann folgte eine Analyse der Entwicklung im Übernachtungstourismus seit 2010. Anschließend berichtete Diana Offenburger über die Erfahrungen mit der Kurtaxe und Konus seit der Einführung zum 1.1.2013. Hier kam es zu einem regen Austausch mit den anwesenden Beherbergungsbetrieben, in dessen Verlauf eine Reihe von Fragen geklärt werden konnten. Leonie Meßmer, ebenfalls Mitarbeiterin der Breisach-Touristik, wies auf die Bedeutung der Klassifizierung der Privatunterkünfte hin, die nach einheitlichen Kriterien des Deutschen Tourismusverbandes von der Breisach-Touristik durchgeführt wird. Sie zeigte auch, wie die Betriebe sich in der überarbeiteten Internetseite der Stadt Breisach präsentieren können. Schließlich stellte sie wichtige Buchungsund Bewertungsportale als zusätzliche Vertriebswege vor. Unter dem Punkt „Wünsche und Anregungen“ nahmen die Mitarbeiterinnen einen Koffer voller Ideen mit ins Büro. Für den Tourismusbeirat, der aufgrund der Kommunalwahl 2014, neu formiert wird, wurden drei Repräsentanten aus dem Kreis der Privatvermieter benannt: Petra Isele (Ferienwohnung St. Remigius, Breisach-Niederrimsingen), Franca Rauscher (Ferienwohnungen La Vie, Breisach), Manfred Urban (Ferienwohnungen Urban, Breisach). Im Vorfeld hatten alle Privatvermieter, die bei der Breisach-Touristik registriert sind, die Möglichkeit, sich selbst hierfür zur Verfügung zu stellen oder jemand anderen vorzuschlagen. Die Vermieter, die sich für das Gespräch entschuldigt hatten, bekamen die Unterlagen zugesandt. Weitere Informationen: Breisach-Touristik, Annette Senn, Marktplatz 16, 79206 Breisach, Tel. 07667/940155, marketing@breisach.de

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …