Markgräfler Bürgerblatt

Bogensportclub BSCM

Claus Basler, bisheriger 1. Vorstand. Foto: privat

Generalversammlung mit Neuwahlen

Schliengen. Die Generalversammlung des BSCM Schliengen wurde durch den Vorstandvorsitzenden Claus Basler eröffnet, der einen Rückblick auf das vergangene Jahr gab. Danach folgten die berichte der einzelnen Vorstände.

Sportwart Nathalie Bingemer berichtete über die Teilnahme an Meisterschaften und den dabei errungenen Erfolgen auf Landes-, Bundes- und internationaler Ebene. Besonders hervorgehoben wurde der Aufstieg zweier Mannschaften in die Badenliga und die Deutschen Rekorde der Compound Blank Mannschaft, erzielt von Horst Petruch, Uwe Hohmann und Peter Haack. Dazu die Einzel-Rekorde Compound blank von Horst Petruch in der Ü 55 und von Nathalie Bingemer in der Ü40.

Die Jugendtrainer Klaus Wohlschlegel und Dietmar Schauer wurden für Ihre Arbeit ausgezeichnet.

Kassenwart Rolf Braun berichtete, dass der Verein aktuell 62 Mitglieder hat, mit einer steigenden Frauenquote, und finanziell gut aufgestellt ist. Besondere Einnahmequellen waren die Bezirksmeisterschaften und der Verkaufsstand bei Hornbach. Aktuell wird in neues Scheibenmaterial und in die Anlage einer Schießlinie auf dem Außengelände investiert. Die Kassenprüfer lobten die Arbeit des Kassenwartes, was zum Entlasten des Kassenwartes führte.

Für die Neuwahlen wurde Hagen Otto einstimmig zum Wahlleiter gewählt. Neuer Kassenprüfer ist Timo Leister, Sportwart Nathalie Bingemer und Schriftführer Hagen Otto wurden wiedergewählt. In geheimer Wahl wurde Dietmar Schauer zum 1. Vorstand gewählt. Dem bisherigen 1.Vorsitzenden Claus Basler, wurde für die geleistete Arbeit als Dank ein 3D-Tier in Form eines Adlers übergeben.

In der kommenden Saison soll ein 3D-Vereinsturnier, ein Primitivbogen-Turnier, ein Vereinsausflug ohne Bögen und das Ausrichten der Bezirksmeisterschaften im November stattfinden.(MS)

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …