Markgräfler Bürgerblatt

Bogenschießen – BSCM Schliengen: Jung-Schützen schlugen sich wacker

Marcia Bingemer. Niels Schauer, Thorben Stächele und die Betreuer Dietmar Schauer und Klaus Wohlschlegel. Foto: privat

Schliengen. Ende Januar fanden die Landesmeisterschaften des DSB (Deutschen Schützen Bund) in Villingen-Schwenningen statt. Im DSB sind hauptsächlich die Bogenklassen mit Visier vertreten, lediglich im Recurve Bereich kommt auch die Blankbogenklasse zum Zug.
Entsprechend waren die Bogensportler des Bogensportclub Markgräflerland (BSCM) mit den Visierschützen vertreten. Auch in diesen technisch anspruchsvollen Klassen konnten sie „Ihren Mann“ stehen und Landesmeistertitel erringen. Hervor zu heben sind hier insbesondere die jungen Sportler. Drei Landesmeistertitel konnten errungen werden. In der Klasse Compound U10 von Marcia Bingemer und U17 von Alexander Brunner, sowie in der Recurve Klasse U10 von Nils Schauer. Weitere Jugendliche konnten Podestplätze und gute vordere Platzierungen erringen.
Hohes Lob gilt den Jugendbetreuern: Titel und Platzierungen sind auch deren Erfolg. (MS)

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …