Markgräfler Bürgerblatt

Bogenschießen – BSCM: Bogenschützen holen Landesmeistertitel

Sieht einfach aus, ist aber gar nicht so einfach – jeder Pfeil muss sitzen, sonst kann man nicht so erfolgreich Abschneiden wie der BSCM. Foto: privat

Bei den Landesmeisterschaften des BVBW (Bogensport-Verband Baden Würtemberg), die jüngst in Karlsruhe ausgetragen wurden, konnten die Bogensportler des Bogenschützen-Club Markgräflerland aus Schliengen einige Landesmeistertitel erringen.

Bei der Landesmeisterschaft wurde eine große 1.440er Runde geschossen, das heißt, die Athleten schießen je 36 Pfeile auf Distanzen von 70, 60, 50 und 30m.

Nach mehr als vier Stunden Wettkampfdauer bei teils brütender Hitze wurden folgende Platzierungen erreicht: 1.: U10 Compound – Marcia Bingemer; 1. U17 Compound: Philipp Bingemer und in der Ü55 Compound 3. Platz Rolf Tittmann. Bei den Blankbogenschützen 1.Platz Ü45 Blankbogen Recurve: Hagen Otto; 1.Platz Ü40 Compound Blank: Nathalie Bingemer und 2. Platz Ü45 Compound: Blank Peter Haack.

Viermal Landesmeister, ein zweiter und ein dritter Platz, das kann sich sehen lassen. Hagen Otto konnte seine glänzende Verfassung mit einem neuen persönlichen Rekord von 1.201 Ringen bestätigen. Mit dieser Leistung ist er ziemlich sicher für die Deutschen qualifiziert. (MS)

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …