Markgräfler Bürgerblatt

„Blühendes Staufen mit Modemeile“

Verkaufsoffener Sonntag, 2. April von 13 bis 18 Uhr:
Endlich hat das triste Wintergrau ein Ende. Endlich kann man wieder ins Freie, ermuntert frühlingsblauer Himmel zum Einkaufen in der blumengeschmückten Fauststadt.
Die Tage werden heller und milder, zartes Grün erscheint, knalliges Gelb bei Forsythien und Osterglocken, Lila und Rot bei den Krokussen, zartes Weiß bei den Schneeglöckchen. Und wie die Natur bunter wird, so wird auch die Kleidung farbiger, die gute Laune kehrt zurück. Überall zeigen sich die ersten Blüten. Ein Einkaufsbummel durch die romantischen Gässchen Staufens wird nun zum Genuss pur: blumengeschmückten Häuser, kurze Wege, attraktive Angebote, freundliche und fundierte Beratung – all dies in über 100 Fachgeschäften.
„Blühendes Staufen“ mit seiner Modemeile gibt alljährlich den Startschuss für den Frühling. Über 25 individuelle Modegeschäfte präsentieren die neuesten Modelle und Düfte. Lassen Sie sich von den Modepräsentationen in den einzelnen Fachgeschäften inspirieren. In einer Modenschau um 14 und um 16 Uhr auf dem Marktplatz werden Ihnen die neuesten Modelle präsentiert. In diesem Jahr sind neben den Models, die die neusten Frühjahrskollektionen zeigen, Drehorgelspieler am Start. Ab 11 Uhr sind viele Drehorgelspieler in der Stadt unterwegs, ab 17Uhr werden die verschiedenen Drehorgeln auf der Bühne (Marktplatz) vorgestellt.
Um 15Uhr wird es spannend: es steht die Übergabe des Hauptpreises der großen Aktion „Los für Staufen“auf dem Programm des „Blühenden Staufen“.
Nirgendwo ist ein verkaufsoffener Sonntag wohl so malerisch, so romantisch und so bezaubernd wie hier in der Fauststadt, am Fuße der Burg. Bummeln Sie durch die malerischen Gässchen und genießen Sie die hervorragende Gastronomie in Cafes und Restaurants.
Lassen Sie sich von den ersten Sonnenstrahlen und dem besonderen Flair der Gartenwirtschaften verwöhnen. Lassen Sie sich von der angenehmen Stimmung verzaubern. Genießen Sie jenseits der Alltagshektik das besondere Einkaufserlebnis:
Genießen – bummeln – einkaufen – erleben: blühendes Staufen eben.
Nutzen sie den kostenlosen Buspendelverkehr von den ausgeschilderten Parkplätzen zur Innenstadt.

 

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …