Markgräfler Bürgerblatt

Blockheizkraftwerk für die „Vita Classica“

Bad Krozingen. Die „Vita Classica“ in Bad Krozingen braucht Strom und Wärme für die 14 Badebecken der Anlage. In diesen Tagen ist ein neues Blockheizkraftwerk mit einer thermischen Leistung von 320 kW und einer elektrischen Leistung von 200 kW in Betrieb gegangen. Die Amortisationszeit beträgt voraussichtlich vier bis fünf Jahre. Jährlich kann der CO2-Ausstoß um über 200 Tonnen reduziert werden. Im Zuge dieser Investition wurden auch zwei neue Heizkessel in Brennwerttechnik mit einer Leistung von 400 kW und 300 kW angeschafft.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …