Markgräfler Bürgerblatt

Bike Crew Münstertal

Action Pur beim Radrennen! Foto: privat

Ein erfolgreiches Rennwochenende

Foto: privat

Foto: privat

Münstertal. Beim Schwarzwälder Pactimo Kidscup waren 30 Juniors aus der heimischen Bike Crew am Start – sieben davon in der Top Ten im Münstertal und in der Gesamtwertung des Schwarzwälder Kidscup.
In der U13 weiblich feierte Alessa Riesterer ihren Sieg, souverän im Münstertal und in der Gesamtwertung. Julian Bischoff (U13) fuhr auf Platz 3. Nach Verletzung wieder in Form holte sich Lasse Reuß in der U15 Platz 5 und Platz 4 in der Gesamtwertung. Beim Funrennen der Jüngsten (U9) waren vorne dabei: Julian Leimgruber (2. im Ziel), Hanna Dietsche, Klara Baumann, Linus Stiefvater, Maxim Pfefferle, Bastian Richter, Marcel Richter, Niklas Fichter, Lars Schelb, Paul Arheidt, Lasse Riesterer, Ole Riesterer.
Sieger in der Gesamtwertung des Rothaus Tälercup der Lizenz Jugend wurde Michael Bläsi (SV Kirchzarten). Platz 2 beim Herren Lizenzrennen im Münstertal und in der Gesamtwertung ging an Heiko Gutmann (Lexware Team), Platz 6 für Johannes Bläsi (Freiburger Pilsener AfK Biking Team).
Im Bike Crew Trikot in die Top Ten fuhren Julian Steible (Lizenz Jugend) auf Platz 8 der Gesamtwertung und Niklas Sell (Lizenz Junioren) auf Platz 10. Das Enduro erprobte Bike Crew Tri-Team Markus Dufner (17.), Markus Siebel (15.) und Patrick Riesterer (14.), haben gezeigt, dass sie nicht nur bergab können. Spaß hat es auch gemacht dem einzigen Funracer der Bike Crew Philipp Baumann (7.) zuzuschauen. Toll der Start von Vizeweltmeister 2013 Julian Schelb (Multivan Merida Biking Team.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …